Tango Kodex

Der Kodex des argentinischen Tango in Milonga ist ein Satz von Anstandsregeln, der für alle ausnahmslos gilt, um einen angenehmen Milonga für alle Beteiligten zu erreichen und alle Tänzer zu respektieren.

Im Gegensatz einer Einschränkung ermöglicht die Einhaltung dieser Regeln eine kollektive Harmonie jenseits der individuellen Freiheit der Paare, ihr eigenen Tango zu tanzen.