Tango Kodex


Der Kodex des argentinischen Tango in Milonga ist ein Satz von Anstandsregeln, der für alle ausnahmslos gilt, um eine angenehme Milonga für alle Beteiligten zu erreichen und alle Tänzer zu respektieren. Im Gegensatz einer Einschränkung ermöglicht die Einhaltung dieser Regeln eine kollektive Harmonie jenseits der individuellen Freiheit der Paare, ihren eigenen Tango zu tanzen.


TangoKodex_01
Ronda
Boleos_01
Einladung_01
Einladung_02
Hygiene_01
Hygiene_02
Tanzfläche betreten_01
Umarmung_01
Verhalten_01
Verhalten_02
Verhalten_03
Verhalten_04
Zirkulation_01
Zirkulation_02
Zirkulation_03


Links


Auch wir sind begeistert von der Verein für tanzfreudige Tangobegeistere "Verein Tangoschopfheim e.V."






Brustkrebs? Ein Engagement von Betroffenen für Betroffene. Verein "TAVOLA-ROSA"



Bei Interesse oder Fragen nutze bitte unser Kontaktformular oder schreibe uns eine e-Mail an:


Kontaktformular: